Alter Hut Parkour

Dass Parkour ein ziemlich alter Hut ist, beweist Arnim Dahl in diesem Video. Der “Stuntman”, wie man das damals nannte, war schon in den 1930er Jahren auf Hausmauern, Zügen und quer durch den urbanen Dschungel unterwegs. Vielleicht beweist dieses Fundstück auch, dass diese Art der Fortbewegung viel weniger mit den Mythen rund um David Belle, zu tun hat, als angenommen. Die Mär erzählt, dass David als Kind von seinem Vater –  einem ehemaligen Vietnamsoldaten – in den Wäldern Nordfrankreichs die Méthode Naturelle lernte, eine Kunst der Bewegung durch die Landschaft. Alles im Einklang mit der Natur versteht sich. Ende der 80er Jahre übertrug er diese Methode spielerisch auf die urbane Landschaft des Pariser Vorortes Lisses aus Beton und Stahl. Eh vielleicht, aber der erste war er damit nicht. /via

Dieser Beitrag wurde in Blog veröffentlicht. Ein Lesezeichen auf das Permalink. setzen. Kommentieren oder einen Trackback hinterlassen: Trackback-URL.