Tag-Archiv: Sounds

30 Jahre cooles Wissen

Spex – das Magazin für Popkultur – verschwendet seit drei Jahrzehnten seine Jugend an Musik und Theorie

In Journalismus, Texte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Pop nach der Digitalisierung

Wie lässt sich Musik überhaupt noch finanzieren, wenn der Tonträgermarkt weitgehend entfällt? Hat die Industrie zu lange auf die falschen Pferde gesetzt? Geht es der Plattenindustrie bald wie der gegen die Wand gefahrenen Autoindustrie oder den Banken?

In Radiomomente veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , | Kommentieren

“Schuld ist das Radio”

Pop nach der Digitalisierung: Wie die Ökonomie der Musik nach der Digitalisierung funktionieren könnte. Jacques Attalis Idee der Komposition.

In Radiomomente, Texte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren

Do it yourself

Noise, Blasmusik und Four To The Floor auf der größten “Do It Yourself”-Party Österreichs.

In Journalismus, Texte veröffentlicht | Ebenso getaggt , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentieren